English French dutch

 

 

News

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles zum Karlsruher Fußballverein!

 

 

KFV im "YB Mag" - Magazin des Schweizer Fußballmeisters Young Boys Bern


Der KFV ist in der aktuellen Ausgabe des "YB Mag", dem offiziellen Magazin des aktuellen Schweizer Fußballmeisters BSC Young Boys Bern!

Der Karlsruher Fußballverein ist der erste und häufigste ausländische Gegner der Young Boys – es entwickelte sich früh eine Freundschaft zwischen den beiden Klubs.

Dies arbeitete der Chef des YB Museums, CHarles Beuret, für die aktuelle Ausgabe des Magazins auf.

2018 wurde mit einem Besuch der KFV-Traditionsmannschaft und weiteren KFV-Spielern der Aktivität in Bern sowie einem Spiel im Stade de Suisse /Wankdorf, Bern daran angeknüpft.

 

David Merz wechselt zum KFV


David Merz wechselt vom FC West Karlsruhe zum Altmeister und wird das Mittelfeld verstärken!

Willkommen David!

 

Chelsea erinnert an "Juller" Hirsch / Fuchs-Artikel in kanadischer Zeitung


Chelsea Football Club erinnert an KFV-Ehrenspielführer Julius Hirsch mit einem 12x7 Meter großem Kunstwerk

Streetartist Solomon Souza wird in diesem Monat in Vorbereitung auf den Holocaust-Gedenktag am 27.01. an einer Wand der Stamford Bridge drei Fußballspieler abbilden, die von den Nazis in Konzentrationslager deportiert wurden. Einer dieser drei ist der KFV-Nationalspieler Julius „Juller“ Hirsch. Finanziert wird das Vorhaben von Klubeigner Roman Abramovich. Mit einem Live-Stream kann auf der Webseite des Londoner Klubs der Fortschritt des Kunstwerks verfolgt werden.

Link zur Webseite des Chelsea FC (hier klicken)

Link zum Live-Stream (hier klicken)

 

Gottfried Fuchs in kanadischer Zeitung

Das kanadische Nachrichtenmagazin Maclean's veröffentlichte diese Woche einen Artikel über unseren Ehrenspielführer Gottfried Fuchs.

Link zum Artikel (hier klicken)

 

KFV-Winterfeier am 18.01. - noch schnell anmelden!


Liebe Vereinsmitglieder, liebe Fans,

am 18.01. findet unsere Winterfeier bei unserem Partner, dem Brauhaus 2.0, statt.

Meldet euch noch schnell unter winterfeier@karlsruher-fv1891.de an!

Einladungsschreiben (hier klicken)

 

Jahresbeiträge 2020 werden fällig


Sehr geehrte Mitglieder,

in diesen Tagen wird der Jahresbeitrag eingezogen. Falls Sie nicht am SEPA-Lastschriftverfahren teilnehmen, würden wir uns freuen, wenn Sie den Jahresbeitrag in den kommenden Tagen auf folgende Bankverbindung überweisen:
Karlsruher Fußballverein e.V., Institut: Volksbank Karlsruhe eG,
IBAN: DE07 6619 0000 0010 3093 36, BIC: GENODE61KA1

Vielen Dank, Ihr KFV-Vorstand

 

Schwendich wechselt zum KFV


Dimitri Schwendich kommt von Bavaria Wörth und verstärkt das zentrale Mittelfeld.

 

 

Badisches Staatstheater ehrt Richard und Gottfried Fuchs


Das Badische Staatstheater Karlsruhe erinnert in diesem Monat an den KFV-Ehrenspielführer und früheren Nationalspieler Gottfried Fuchs sowie an seinen Bruder, dem Painisten Richard Fuchs.

26.01. KAMMERKONZERT EXTRA, Werke von Gideon Klein, Richard Fuchs u. a. Anlässlich des 75. Gedenktags für die Opfer des Nationalsozialismus Anmeldungen unter info@jg-karlsruhe.de

28.01.: 2. Sonderkonzert: Werke von Prokofjew, Schostakowitsch, Martinů, Mendelssohn Bartholdy, Fuchs / Anlässlich des 75. Gedenktags für die Opfer des Nationalsozialismus

28.01.: AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG zu Ehren des Karlsruher Fußballers Gottfried Fuchs

Unter der Leitung des jungen Schweizer Dirigenten Dominic Limburg wird die STAATSKAPELLE gemeinsam mit dem Bachchor der ev. Stadtkirche Karlsruhe den Opfern des Nationalsozialismus im Rahmen des diesjährigen „Holocaust-Gedenktag“ ein Konzert widmen. Das Gedenken an die Verfolgten des Nationalsozialismus und die Erinnerung an ermordete und vergessene Künstler*innen ist dem gesamten STAATSTHEATER wie auch der Stiftung Lichterfeld ein großes Anliegen, für deren Unterstützung bei der Organisation und Durchführung dieses Projekts wir sehr dankbar sind. Die Stiftung widmet sich mit Ihrer Initiative EchoSpore insbesondere verfolgten Komponist*innen.

Aus diesem Grund wird mit der Kantate Vom Jüdischen Schicksal unter anderem ein großes Chorwerk von Richard Fuchs auf dem Programm stehen. 1887 in Karlsruhe als Sohn einer gut situierten jüdischen Familie geboren, studierte der begnadete Pianist Richard Fuchs Architektur in Karlsruhe, wurde 1923 promoviert und komponierte im Stile Richard Wagners, Gustav Mahlers und Anton Bruckners darüber hinaus Sinfonien, kammermusikalische Werke, Chorwerke sowie Lieder. Unterdrückt von den Nationalsozialisten kamen seine Kompositionen jedoch nicht zur öffentlichen Aufführung. Die Kantate Vom Jüdischen Schicksal für Soli, Chor und Orchester komponierte Richard Fuchs 1936 – noch bevor er im Konzentrationslager Dachau inhaftiert wurde. Für dieses Werk erhielt er mit höchster Punktzahl den Preis des Reichsverbandes der jüdischen Kulturbünde im Rahmen eines Wettbewerbs, die Aufführung wurde jedoch 1937 kurz vor der geplanten Uraufführung im Rahmen eines jüdischen Musikfestivals von der Reichskulturkammer untersagt. Richard Fuchs wanderte zusammen mit seiner Familie über England nach Neuseeland aus, wo er 1947 verstarb.

Zum Spielplan (hier klicken)

 

Frohe Feiertage und einen guten Rutsch...


... wünschen Ihnen die Verantwortlichen des KFV!

Unser Weihnachtsanschreiben für Mitglieder, inkl. Einladung für die Winterfeier (hier klicken)

 

Unser neuer Newsletter ist verfügbar


Sie haben unseren KFV-Newsletter noch nicht abonniert?

Hier können Sie es nachholen. Damit bleiben Sie immer auf dem Laufenden und erhalten regelmäßig aktuelle KFV-News per E-Mail.

KFV nun auch auf LinkedIn vertreten!


Unser Verein ist nun auch auf der Plattform LinkedIn vertreten. Folgen Sie uns!

 

BNN-Artikel zum sportlichen Schlussspurt


Die Badischen Neusten Nachrichten berichteten zum Jahresend-Schlusssport des KFV!

 

Erfolgreicher Jahresabschluss - Zwei Siege, einmal Remis


KFV - GSK Karlsruhe II 2:0

KFV II - SpG Berghausen/​Wöschbach II 1:1

VfB Bretten - KFV Damen 1:2

 

Spielbericht des Blogs "Ballreiter" (hier klicken)

 

LET'S DEV wird Hauptsponsor des KFV


Großartige Neuigkeiten: Karlsruher Softwareunternehmen let´s dev wird neuer Hauptsponsor beim KFV!

Voller Freude dürfen wir heute unseren neuen Sponsor präsentieren! Das Unternehmen let's dev ist neuer Hauptsponsor des KFV! Neben zahlreichen Werbepräsenzen auf und neben dem Platz, wird let´s dev auch die bestehende KFV-Website neugestalten. Zusätzlich werden wir zukünftig durch das Tochterunternehmen VELIT Consulting im Bereich Datenschutz beraten! "Wir freuen uns, den Traditionsverein Karlsruher FV und damit auch das Engagement der vielen Mitglieder und Verantwortlichen zu unterstützen.

Es ist ein tolles Projekt mit einer umfangreichen Historie, dessen Geschichte fortgeschrieben wird", so Geschäftsführer Karl-J. Wack. Egal aus welcher Branche Ihr Unternehmen kommt – let´s dev plant und programmiert die für Ihren Bedarf exakt passende digitale Anwendungslösung, sei es im Bereich App-Entwicklung, Backend- oder Web-Entwicklung. Let´s dev verbindet viel Erfahrung mit noch mehr Neugier. Deshalb erzielt let´s dev trendsetzende und qualitativ hochwertige Ergebnisse. Das macht let’s dev zur Marke für wegweisende Individualsoftware.

https://letsdev.de/

Abgerundet wird das Portfolio durch das Tochterunternehmen VELIT Consulting. VELIT berät Unternehmen zu Datenschutz & Datensicherheit: Einfach und pragmatisch - so dass die jeweiligen Unternehmensziele nicht aus den Augen verloren werden.

https://velit-consulting.com/

Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich für die Unterstützung und freuen uns über einen neuen Namenhaften Partner!

 

9 Punkte-Wochenende für den KFV


KFV Damen - VfK Diedesheim 3:1

KFV II - ATSV Kleinsteinbach II 4:3

KFV - SG Rüppurr Alemannia-DJK-FG II 2:0

 

KFV-Fanartikel nach Moskau


Auf nach Moskau!

Unser Fanshop erhält regelmäßig Anfragen aus dem Ausland. Schweiz, Österreich und Polen zählen zu den häufigsten Ländern, aus denen wir Bestellungen erhalten. Diese Woche dürfen wir in die russische Hauptstadt liefern.
- Ihr möchtet auch in unserem Shop stöbern oder sucht noch nach einem Weihnachtsgeschenk?
- Unsere Artikel findet ihr auf:
https://karlsruher-fv1891.de/artikel.html
- Ihr bestellt per E-Mail an shop@karlsruher-fv1891.d

 

 

Damen verlieren knapp gegen KIT, Herren siegen


SC Neuburgweier II -KFV II 7:2

TSV 05 Reichenbach II . KFV I 1:2

KIT Sport-Club - KFV Damen 4:3

 

Legenden-Interview mit Stephan Schlichting


Der ehemalige Landesligaspieler des KFV machte sein Hobby zum Beruf und gründete eine Vereins- und Spielerberatung, die sich auf den chinesischen Fußball fokussiert.

Zum Interview mit Stephan Schlichting

 

Fürth benennt Straße nach KFV-Meistertrainer Townley


Fürth ehrt den britischen Trainer William Townley, der 1910 den KFV zur deutschen Fußballmeisterschaft führte. 1914 wurde Townley als Trainer mit der SpVgg Fürth deutsche Fußballmeister.

Link zu nordbayern.de

 

Traditionsmannschaft erringt 3. Platz beim Turnier von Scharinger & Friends


3. Platz für unsere Traditionsmannschaft beim Geburtstagsturnier der Rainer Scharinger & Friends - Benefiz am vergangenen Wochenende in der Graf Hardenberg-Arena Karlsruhe-Stupferich!

Nachdem alle Vorrundenspiele gewonnen waren, wurde die KFV-Traditionsmannschaft erst im Halbfinale durch den späteren Turniersieger Team Graf Hardenberg gestoppt (2:4). Das Spiel um den dritten Platz gewannen wir wiederum mit 4:1 gegen SVK Beiertheim. Was viel wichtiger war: Ca. 4.500 EUR an Spenden wurden an diesem Tag für ein Kinder-Hospiz gesammelt. Tolles Turnier, tolle Leistung der Schwarz-Roten – danke für die Einladung!

 

 

Ältere News gesucht? Hier geht es zum Newsarchiv!